01. Juli 2022

Christian Renno tritt sein Amt als Folkwang Kanzler an

Seit dem 1. Juli 2022 ist er als Mitglied der Hochschulleitung unter anderem verantwortlicher Haushaltsbeauftragter und steht der Verwaltung vor.

Die Folkwang Universität der Künste hat einen neuen Kanzler: Zum 1. Juli 2022 hat Christian Renno sein Amt angetreten. Im vergangenen Jahr war er vom Hochschulsenat einstimmig gewählt worden. Am 24. Mai erfolgte die Ernennung durch Dr. Dirk Günnewig, Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

weiterlesen
01. Juli 2022

WDR Fernsehen zu Gast beim Folkwang Sommertheater

Vorstellungen noch bis 10. Juli im Schlosspark Weitmar, Bochum

Am 30. Juni besuchte die WDR Lokalzeit die neueste Produktion des Studiengangs Schauspiel der Folkwang Universität der Künste: Mit „Ein Sommernachtstraum - Wa(h)re Liebe“ knüpfen die Studierenden des 3. Jahrgangs Schauspiel an die beliebte Tradition des Freilichttheaters im Schlosspark Weitmar an. Vielen Dank an die Reporterin Jeannette Kuhn für den schönen Beitrag vom 30. Juni, der zum Besuch einer der folgenden Vorstellungen einlädt und in der WDR Mediathek/Lokalzeit Ruhr ab Minute 2:50 abrufbar ist (bis 07.07.2022).

 

 

weiterlesen
28. Juni 2022

Folkwang Woche Neue Musik

Vom 28. Juni bis 11. Juli am Campus Essen-Werden

Ein Konzert am 12. Juli im Konzertsaal Duisburg


Im Juli steht die Folkwang Universität der Künste im Zeichen der Neuen Musik: Die Zusammenarbeit der Fachgruppe Neue Musik (Prof. Barbara Maurer und Prof. Günter Steinke) und des Instituts für Computermusik und Elektronische Medien ICEM (Prof. Thomas Neuhaus, Prof. Michael Edwards und Prof. Dietrich Hahne) bietet ein abwechslungsreiches Programm von modernen und zeitgenössischen Kompositionen bis hin zu experimentellen Klängen. Damit gewährt die Veranstaltung mit ihren Konzerten einen faszinierenden Einblick in die Facetten der Neuen Musik.

 

 

weiterlesen
22. Juni 2022

Folkwang Tanzabend mit vier Stücken sowie einer Choreographie im Museum Folkwang

Premiere des Tanzabends am Mittwoch, 29. Juni, in der Neuen Aula


„The Progression of Things“ vom 29. Juni bis 02. Juli im Museum Folkwang

Gleich vier Stücke bringt das Institut für Zeitgenössischen Tanz (IZT) in diesem Sommer auf die Bühne. Gezeigt werden eine Neueinstudierung von Marco Goeckes „Blushing“, ein Solo aus dem Stück „Vollmond" sowie eine Choreographie in Anlehnung an „Sweet Mambo“ von Pina Bausch und die Uraufführung von Magdalena Reiters „Leichte Stücke“. Zudem wird „The Progression Of Things“ von Tilman O’Donnell ab dem 30. Juni im Museum Folkwang zu sehen sein.Es tanzen Studierende des Instituts für Zeitgenössischen Tanz. „Durch die Zusammenarbeit mit den diesjährigen Gastchoreograph*innen und dem Folkwang Museum beschreiten wir beim Tanzabend ästhetisch und konzeptionell neue Wege“, so Prof. Stephan Brinkmann, Leiter des IZT.

 

 

weiterlesen
20. Juni 2022

Folkwang Preise 2022 verliehen

Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e. V. (GFFF) ehrte Studierende für ihre exzellenten künstlerischen Arbeiten


Auch in diesem Sommer hat die Wettbewerbsjury Folkwang Studierende für ihre herausragenden Eigenarbeiten gewürdigt. In einer feierlichen Gala wurden am gestrigen Sonntag, 19. Juni, neun Folkwang Preise und drei Sonderpreise samt Urkunden in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden von Prof. Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität der Künste, und Henning R. Deters, Vorsitzender der GFFF, überreicht. Das Interesse der Öffentlichkeit war wie gewohnt groß.

weiterlesen